Persönlichkeitsentwicklung und Selbstfindung

Uns wird von klein auf in Vielem vorgegeben, wie wir zu leben haben, was gut ist und was nicht gut ist. Unsere ganze Umwelt beeinflusst uns, bringt uns weiter aber bremst uns leider auch häufig in der eigenen Entwicklung.
Wir verlernen, auf die eigene Seele zu hören, die Persönlichkeit zu sein, die wir eigentlich sind, oder die wir gerne sein möchten.

Stelle Dir die folgenden Fragen...
Hast Du Eigenschaften oder Verhaltensmuster, die Dir Probleme bereiten oder die Du in deiner eigenen Persönlichkeit verändern möchtest?
Leidest Du unter Blockaden, die durch Ereignisse in der Vergangenheit entstanden sind? (Probleme in der Familie, Schule, Kindheit, traumatisierendes Ereignis, Ängste...)
Steckst Du gerade in einer persönlichen Lebenskrise und weisst nicht mehr weiter?​​
Fehlt Dir Selbstvertrauen und hast Du zu starke Selbstzweifel?
Oder möchtest Du einfach mehr über deine eigene Persönlichkeit erfahren?
Die Wissenschaft hat festgestellt, dass wir nur 5% des Tages in dem bewussten Verstand leben und 95% des Tages werden wir gesteuert aus den Programmen und den Gewohnheiten, die in unserem Unterbewusstsein abgespeichert sind.
Interessant zu erwähnen ist, wie Bruce Lipton (Zellbiologe und Pionier der neuen Wissenschaft der Epigenetik) sagt, dass der Grossteil all unserer grundlegenden unbewussten Programmen in der Zeit von der Geburt bis zu unserem 7. Lebensjahr kreiert wurden.
Und Psychologen sagen, dass hinter 70% oder noch mehr von all den Programmen, die im Unterbewusstsein abgespeichert sind, sich negative Glaubenssätze verstecken, die uns Energie rauben und uns dementsprechend unglücklich machen.
Wenn jemand beispielsweise als Kind immer erzählt bekommen hat, wie schlecht und klein er ist, wird dies unbewusst abgespeichert sein. Spätere Versuche, etwas aus seinem Leben zu machen, werden dieser Person dann sehr schwer fallen, da sein Unterbewusstsein ihn immer wieder daran erinnert, dass er schlecht und klein ist.​

Viele Menschen leiden unter unterschiedlichsten Blockaden, die sie davon abhalten, ihre Ziele zu erreichen. Sie sind einfach ständig traurig und verstimmt, ohne jedoch an einer wirklichen Depression zu leiden. Es fehlen ganz einfach die Perspektiven, denn viele Menschen haben das Gespür dafür verloren, wie sich "einfach wohlfühlen" anfühlt. 

Was bedeutet das für Dich?
Dein Leben ist Ausdruck deiner unbewussten Programme, also schau Dir dein Leben an. Was willst Du verändern?
Dank der Hypnose kannst Du Dir bewusst machen, welche negativen Programme Du hast.
Wenn Du es schaffst, deine negativen Programme umzuprogrammieren, kannst Du die 95% deines Tages unbewusst durchs Leben gehen und darauf vertrauen, dass Du glücklich bist!
Das Leben kann so schön sein, wenn man sich selbst kennt, wenn man weiss was einen glücklich macht und wie man daran arbeiten kann.
Die Hypnose erlaubt es uns, an unserer eigenen Persönlichkeit zu arbeiten, damit wir die Person sein können, die es vermag, uns ein glückliches Leben zu schenken!
Du bist der Schöpfer deines Lebens!​



Eine weitere sehr gute Methode zur Persönlichkeitsanalyse ist die Lüscher-Color-Diagnostik. Mehr darüber findest Du hier =>

Möchtest Du mehr von Bruce Lipton lesen?
Dann klicke hier =>
Preise Hypnosetherapie​​​​​​​ Persönlichkeitsentwicklung und Selbstfindung =>